Themenbereich: Empfängnisverhütung

"Kann ich trotz Kondomnutzung schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 21.03.2013

Hallo,

ich habe vor etwas mehr als einem Monat meine Pille abgesetzt (nicht aus Schwangerschaftswunsch, sondern ich habe keine Zeit gehabt, mir ein neues Rezept zu holen und dachte mir, dass ich dann einfach wieder ab der nächsten Periode anfange). Auf jeden Fall hat nach der letzten Pille ganz normal meine Blutung eingesetzt und auch aufgehört, wie sie auch sonst immer aufhört. Jedoch habe ich dieses Mal etwa 4 Tage nach Ende der Blutung wieder 2 Tage meine Blutung gehabt, die dann auch wieder aufhörte. Mit meinem Freund habe ich mit Kondom verhütet, aber einmal ist es etwas hochgerollt, weshalb wir nicht wissen, ob das nun kritisch ist oder nicht. Mittlerweile bin ich etwas über eine Woche überfällig. Ich hatte nur einmal im Zeitraum, wo ich meine Blutung hätte bekommen sollen, einen kleinen Fleck im Slip und heute, eine Woche danach, hatte ich heute morgen auch nur ein bisschen. Ich hatte mich schon gefreut und einen Tampon benutzt, der war heute nachmittag jedoch so gut wie sauber und jetzt blute ich auch schon wieder nicht mehr. Ein Urintest etwa 2 Wochen nach dem GV mit dem verrutschten Kondom war negativ. Besteht die Möglichkeit, dass ich schwanger bin oder ist das Ganze normal?

Antwort vom 25.03.2013

Hallo, die Blutung mit und ohne Pilleneinnahme unterscheidet sich. Die erste Blutung nach dem Absetzen der Pille war noch wie gewohnt durch den Entzug der Hormone. Nach einem Monat Pillenpause haben die Pillenhormone keine Wirkung mehr und Ihr eigener Körper muss den Zyklus wieder alleine regeln. Es kann eine ganze Weile dauern bis sich die körpereigenen Hormone, die Zyklus und Eisprung regeln, wieder normalisiert haben. In der Zeit kann es zur Verschiebung der Periodenblutung kommen und auch zu Änderungen in deren Ablauf. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass Sie schwanger geworden sein könnten. Sicherheitshalber können Sie den Test aber im Wochenabstand zum vorherigen Test wiederholen, falls inzwischen keine stärkere Blutung eingesetzt hat.
Liebe Grüße, Monika Selow, Hebamme

22
Kommentare zu "Kann ich trotz Kondomnutzung schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: