Themenbereich: Kinderwunsch

"ab wann kann ich einen Frühtest machen?"

Anonym

Frage vom 30.04.2013

Hallo!!!!kann ich nach 6tage GF ein früh SST machen?ich babe bauch schmertzen und es zieht.Danke!!!Lg

Antwort vom 01.05.2013

Die Hersteller der Frühtests werben damit, dass der Test "schon vor der erwarteten Periodenblutung" angewendet werden und etwas aussagen kann. Allerdings empfehlen sie auch einen weiteren Test einige Tage später. Auch ein Frühtest kann erst nach erfolgter Einnistung das Hormon HCG nachweisen.
Rein physioloisch dauert es zwischen erfolgter Befruchtung und Einnistung ca 12 Tage. Zwischen GV und Befruchtung können nochmal bis zu 5 Tage (so lange sind die Spermien in der Gebärmutter überlebensfähig) vergehen. 6 Tage nach GV wird also jeder Frühtest negativ sein, einfach weil er zu früh durchgeführt wurde.
Am "sichersten" ist das Testergebnis, wenn Sie abwarten, ob Ihre Periode ausbleibt, und falls ja, dann den Test mit Morgenurin durchführen. Jeder Test, den Sie früher machen, kann einfach "zu früh" sein und muss wiederholt werden. Haben Sie am besten noch ein bisschen Geduld... Ich drücke Ihnen die Daumen!

26
Kommentare zu "ab wann kann ich einen Frühtest machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: