Themenbereich: wunder Po

"Wie kann ich einen wunden Po behandeln?"

Anonym

Frage vom 16.05.2013

Hallo. Meine kleine ist jetzt 3 Wochen alt und hat seit gestern einen Wunden Po, der ziemlich rot ist und nässt. Vor zwei Wochen hatten wir auch damit zu kämpfen und haben es mit bepanthen wieder wegbekommen. Die zinksalbe die uns der kiA verschrieben hat, hat nicht geholfen. Ich benutz auch die original pampers. Kann es sein dass diese pampers eine allergische Reaktion bei ihr auslösen? Sie bekommt seit dem 5. Lebenstag die HA-Milch von hipp da ich keine Milch hatte ( die HA-Milch deshalb, weil mein Mann und ich Allergien haben). Ich lasse sie auch mit nacktem Po mal strampeln. Jedoch mach ich mir sorgen, da es wieder so schnell zu einer Hautreizung gekommen ist.
Liebe Grüße

Antwort vom 21.05.2013

Hallo! Sie sollten eine andere Windelsorte ausprobieren und falls Sie Feucht-oder sogar Öltücher verwenden, sollten Sie diese auch zunächst weglassen und nur warmes Wasser zur Reinigung verwenden. Als Wundheilungscreme empfehlen ich Calendulacreme von Weleda. Alles Gute.
Cl.Osterhus

27
Kommentare zu "Wie kann ich einen wunden Po behandeln?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: