Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Wie berechne ich Eisprung und Periode?"

Anonym

Frage vom 02.06.2013

hallo...so ich hab ein Problem...endweder bin ich zu dumm dafür oder ich kann es einfach nicht...
ich weiß nicht wie ich meine zykluslänge berechnen soll,dann wann somit mein Eisprung ist und meine fruchtbare tage...wäre super wenn jemand mir das erklähren oder ausrechen könnte...
die Daten:
1.periode: 6.april
2.periode.26april
3.periode:8 mai
4.periode 1.juni
ich hab keine Ahnung wie ich das ausrechen soll...
meine durchschnittliche Periode dauert ungefähr 4 tage...oder weniger

wäre super wenn mir jemand helfen kann...



Antwort vom 04.06.2013

Hallo, normalerweise wird die Länge des Zyklus immer vom ersten Tag der Blutung an bis zum nächsten ersten Tag der folgenden Blutung berechnet. Falls Sie in Ihrer Frage also jeweils den ersten Tag angegeben haben, dann wäre der erste Zyklus 20 Tage, der zweite 12, der dritte 24 Tage.
Mit diesem Ergebnis lässt sich weder die Zykluslänge noch der nächste Eisprung berechnen.
Der Eisprung findet immer 14 Tage vor der nächsten Periode statt. Bei so unregelmäßigen und kurzen Zyklen können Sie ja im Voraus gar nicht abschätzen, wann die nächste Blutung kommt.
Bei den 12 Tagen zwischen der 2. und 3. Periode hat entweder gar kein Eisprung stattgefunden oder die 3. Blutung war keine Periodenblutung, sondern eine Zwischenblutung (wenn es nur kurz und wenig Blut war).
Sie schreiben leider nichts darüber, ob Sie vor der angegebenen Zeit hormonell verhütet haben. In dem Fall kann es sein, dass sich Ihre eigenen Hormone (und damit Zyklus und Eisprung) erst wieder einpendeln müssen.
Sie könnten dann trotzdem schwanger werden, wenn Sie ungeschützten Verkehr haben, aber Sie können nichts berechnen.
In Ihrem Fall wäre es am besten zunächst den Zyklus zu beobachten, indem Sie Ihre morgendliche Temperatur messen. Damit können Sie feststellen, ob und wann ein Eisprung stattfindet. Nach dem Eisprung müsste es dann 14 Tage dauern, bis Ihre nächste Periode kommt.
Eine Anleitung zum Messen der Temperatur finden Sie hier:
www.babyclub.de/magazin/Kinderwunsch/nfp-familienplanung.html

Zyklusblätter, wo Sie Ihre Temperatur eintragen können und wo Sie noch mal genau lesen können wie es funktioniert, können Sie hier finden:
www.babyclub.de/magazin/Kinderwunsch/natuerliche%20Familienplanung/zyklusblatt.html
Wenn Sie das drei Monate lang gemacht haben, lässt sich genaueres sagen. Sollte der Zyklus so kurz und unregelmäßig bleiben, kann aus dem Verlauf der Temperaturkurve Rückschluss auf die Ursachen und mögliche Methoden zur Unterstützung gezogen werden.
Vielleicht werden Sie in der Zeit aber auch "zufällig" schwanger.
Sollten Sie gar nicht schwanger werden wollen, dann müssten Sie unbedingt verhüten (z.B. mit Kondom), weil es in Ihrer Situation nicht möglich ist den Zeitpunkt des Eisprungs vorherzusagen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow, Hebamme

20
Kommentare zu "Wie berechne ich Eisprung und Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: