Themenbereich: Recht & Rat

"5. SSW: Praktikum im Pflegedienst"

Anonym

Frage vom 13.06.2013

Hallo,ich studiere Pflege und habe von der Uni aus gerade ein Praktikum im Altenheim.seit gestern weiß ich,dass ich in der 5.Woche schwanger bin.nun habe ich Angst das baby durch d das schwere heben zu verlieren.haben sie vielleicht einen Tipp?
Das Praktikum würde ich ungerne abbrechen ,da ich es für das Studium brauche.

Antwort vom 14.06.2013

Da Sie Studentin sind und vermutlich keinen Arbeitsvertrag sondern lediglich einen Praktikumsvertrag haben, gilt in Ihrem Fall das Mutterschutzgesetz nicht. Sie haben die Möglichkeit, mit Ihrem Praktikumsgeber zu sprechen, inwiefern Sie das Praktikum fortsetzen können, ohne sich und Ihr Kind zu gefährden. In diesem Fall sind SIe vermutlich davon abhängig, wieviel Entgegenkommen der Chef/ die Chefin zeigt.
Je nach Einschränkung ist evtl auch fraglich, ob Sie die Ziele des Praktikums erreichen können, wenn Sie nicht die in der Praktikumsvorgabe Ihrer Uni vorgesehenen Aufgaben durchführen können - dazu müssen Sie in Ihre Prüfungs-/ Praktikumsordnung schauen. Darüber können Sie sich evtl auch mit Ihrer Studierendenvertretung od Fachbetreuung beraten. Ich wünsche Ihnen alles Gute - für die Schwangerschaft und auch fürs Studium!

26
Kommentare zu "5. SSW: Praktikum im Pflegedienst"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: