Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"unerwartete Blutung - soll ich Medikament absetzen?"

Anonym

Frage vom 17.06.2013

Hallo, ich habe 8 Tage lang eine Mischung von Folio Forte,bryophyllum und ovaria comp eingenommen .ich habe bisher immer ein regelmäßiges Zyklus von 28 Tagen gehabt.Überraschenderweise rund um meinen Eisprungstermin haben sich Blutungen bei mir eingesetzt,soll ich diese Medikamente absetzen?vielen Dank im voraus für Ihre Beratung

Antwort vom 18.06.2013

Wenn sich unter der Einnahme von Medikamenten, die nicht ärztlich angeordnet waren, der Zyklus auf unerwünschte Art verändert, würde ich das Absetzen der Mittel empfehlen. Wenn die Mittel von einem "Fachmenschen" verordnet worden sind, sollten Sie mit diesem besprechen, wie die Blutung einzuschätzen ist und wie Sie weiter vorgehen sollen. Alles Gute für Sie!

21
Kommentare zu "unerwartete Blutung - soll ich Medikament absetzen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: