Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Kann ich Döner essen?"

Anonym

Frage vom 26.06.2013

Hallo liebes Hebammenteam,

ist es unbedenklich, in der Schwangerschaft Döner zu essen? Ich habe Bedenken wegen dem Gemüse, welches evtl. nicht ganz ausgewaschen sein könnte, wegen den Soßen, die evtl. nicht mehr so ganz frisch sein könnten und wegen dem Fleisch.
Bei dem "Dönerladen meines Vertrauens", also wo ich ab und an mal einen kaufte, habe ich bisher noch keine negativen Reaktionen gehabt. Seit ich schwanger bin, habe ich keinen mehr gegessen, doch habe ich Appetit darauf.
Sind meine Bedenken gerechtfertigt?

Vielen lieben Dank im Voraus!

Antwort vom 28.06.2013

Hallo! Wenn Ihnen der Döner bis jetzt immer gut bekommen ist, spricht nichts dagegen ihn auch in der Schwangerschaft zu essen. Sie sind ja nicht krank und Ihr Immunsystem funktioniert doch wie immer, d.h daß es bei evtl Störungen reagieren kann. Sie sollten sich nicht zu viele Gedanken machen und sich nicht kasteien , denn dann macht Schwangerschaft keinen Spaß mehr. Schließlich sind Sie doch in freudiger Erwartung. Alles Gute.
Cl.Osterhus

37
Kommentare zu "Kann ich Döner essen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: