Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"sind rohe Erbsen schädlich?"

Anonym

Frage vom 16.07.2013

Hallo, ich bin in der 14. SSW. Weil ich so gerne rohe Erbsen esse, habe ich gerade ohne zu überlegen ganz viele davon vernascht. Erst später habe ich Bedenken bekommen. Enthalten rohe Erbsen tatsächlich so viele Giftstoffe und sind schädlich für das Baby? Was kann jetzt passieren?

Antwort vom 19.07.2013

Nach meiner Kenntnis sind junge Erbsen sogar sehr lecker und gesund (reich an Mineralstoffen), wenn sie allerdings nicht mehr ganz "jung" sondern schon eher reif sind, können sie bitter od mehlig schmecken, aber nicht schädlich / giftig. Ich denke, Sie können sich's schmecken lassen! Alles Gute!

34
Kommentare zu "sind rohe Erbsen schädlich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: