Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"positive HCG Werte, aber im US nichts zu sehen"

Anonym

Frage vom 19.07.2013

HALLO ICH HATTE MAL EINIGE FRAGEN.
MEINE LETZTE PERIODE WAR AM 6.6.2013 DANACH HATTE ICH STARKE BRUST SCHMERZEN UND BRAUNEN AUSFLUSS ICH HAB DANN AUCH EINEN BLUTTEST MACHEN LASSEN DER POSITIV WAR AM 15.07.2013 HATTE ICH STARKE BLUTUNG UND AUCH MEINE BRUSTE SCHMERZEN NICHT MEHR. ABER MEINE HCG SIND IMMER NOCH AUF 1166U WIESO SIND DIE SO HOCH?
AM ANFANG SCHON KONNTE MEINE ARTZ NICHTS AM ULTERSCHAL BEMERKEN KEINE SCHWANGERSCHAFT.
NUR DER BLUTEST HATT IMMER ERGEBEN POSITIV UND DIE HCG WERTE SIND IMMER GESTIGEN. WAS KANN DER GRUND SEIN. ICH HAB AUCH LEICHTE SCHMERZEN IN DER LINKEN STELLE.

ICH WURDE MICH SEHR FREUEN WENN SIE MIR HELFEN KONNEN
SCHON MAL IM VORRAUS DANKE

Antwort vom 20.07.2013

Der pos. und weiter steigende HCG-Wert lässt vermuten, dass Sie schwanger sind, die leere Gebärmutter und die Schmerzen sind möglicherweise ein Zeichen für eine Schwangerschaft, die sich außerhalb der Gebärmutter eingenistet hat - z. B. im Eileiter. Das sollten Sie so bald wie möglich nochmal ärztlich abklären lassen, sonst kann es zu Problemen kommen, wenn die Schwangerschaft an der "falschen" Stelle wächst. Alles Gute für Sie!

24
Kommentare zu "positive HCG Werte, aber im US nichts zu sehen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: