Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"bräunliche Blutung nach Absetzen der Pille"

Anonym

Frage vom 24.07.2013

Ich nehme seit 2 Monaten keine Pille mehr, hat jetzt 2 Tage (19.07.) lang eine bräunliche Blutung, der SST war 1 Tag vorher negativ. Was kann das sein? Bin ich vlt schwanger? Bin tagsüber sehr müde und nachts kann ich kaum einschlafen, kann nicht auf dem Bauch liegen weil es drückt. Seit 2 Tagen ist mir morgens übel. War am 16.7. bei meiner FA, hat aber nur Abstrich gemacht.

Antwort vom 25.07.2013

Da Sie bis vor einigen Wochen noch die Pille genommen haben kann es sein, dass die ungewohnte Blutung und die Beschwerden mit der Hormonumstellung zusammen hängen, oder dass es sich einfach um eine Allgemeininfektion handelt. Nach Absetzen der Pille sind auch Verschiebungen des Zyklus möglich. Wenn die Beschwerden andauern, sollten Sie sich ärztlich untersuchen lassen. Der Abstrich wird zeigen, ob Sie evtl eine Vaginalinfektion haben, die behandelt weden müsste. Alles Gute!

19
Kommentare zu "bräunliche Blutung nach Absetzen der Pille"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: