Themenbereich: Pflege & Wohlfühlen

"Kann ich Aluminium chlorid anwenden?"

Anonym

Frage vom 29.07.2013

Hallo!
Ich leide unter übermäßigem Schwitzen,habe es aber mit einem Präparat aus der Apotheke komplett im Griff. jetzt bin ich in der 6.ssw und möchte natürlich nichts riskieren. das Deo besteht aus Aluminium chlorid hexahydrat 10 %, methylcellulose und aqua purif. ad.
darf ich das einmal die Woche benutzen?

Antwort vom 02.08.2013

Hallo,
da ich dieses Präparat nicht persönlich kenne und widersprüchliche Angaben im Internet finde, kann ich es nicht in der Schwangerschaft empfehlen.
Vielleicht gibt es eine Empfehlung als Beipackzettel, oder aber in der Apotheke.

Ich würde generell in der Schwangerschaft von Medikamenten oder ähnlichen Substanzen absehen, aber warten Sie doch bitte erst einmal die Hormonumstellung in der Schwangerschaft ab, es kann auch sein, daß es sich positiv auf Ihren Körper auswirkt und Sie diese Beschwerden nicht mehr haben.

Ich wünsche Ihnen eine gute Schwangerschaft und viel Glück.

Diekmann

21
Kommentare zu "Kann ich Aluminium chlorid anwenden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: