Themenbereich: Kaiserschnitt

"Der Arzt rät zum Kaiserschnitt - was soll ich tun?"

Anonym

Frage vom 16.08.2013

Ich bin in der 40.SSW und mein Arzt rät mir zu einen Kaiserschnitt,weil Kind etwa 3800g wiegt,ohne daß er den Kopf messen kann und ich bin relativ klein,1,55m. Was raten Sie mir? Normalerweise möchte ich eine normale Geburt.

Antwort vom 18.08.2013

Aus der Ferne kann ich leider nichts Individuelles zu Ihrer Situation sagen. Allgemein würde ich aber empfehlen, eine 2. Meinung einzuholen bzgl der "Notwendigkeit" eines KS.
Streng genommen "nach Lehrbuch" kann die Unvermeidbarkeit eines KS wegen eines Missverhältnisses zwischen Becken der Mutter und Kopfumfang des Kindes erst unter der Geburt nach einer gewissen Zeit der Wehen und nach Blasensprung beurteilt werden, denn vorher ist noch nicht sicher einzuschätzen, wie die Größenverhältnisse sind. Am besten suchen Sie eine Klinik auf, in der man bereit ist, eine Spontangeburt anzustreben, solange es keine weiteren Risiken gibt. Ich wünsche Ihnen alles Gute - und eine schöne Geburt; wie auch immer Ihr Kind auf die Welt kommt!

23
Kommentare zu "Der Arzt rät zum Kaiserschnitt - was soll ich tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: