Themenbereich: Schwangerschaftstest

"trotz neg. Testergebnis schwanger?"

Anonym

Frage vom 19.08.2013

Hallo zusammen!

Ich habe meine letzte periode im juli gehabt und bin seit 2 wochen überfällig. Ich habe schon 2 Tests gemacht, die waren aber leider negativ. Ich habe seit tagen ein ziehen im unterleib, schmerzen in der brust, manchmal ist mir schlecht. Die typischen Anzeichen einer Schwangerschaft. Kann es sein dad ich trotzdem schwanger bin???

Vielen Dank im voraus.


Antwort vom 20.08.2013

Nach 2 neg. Tests, die nicht zu früh durchgeführt wurden, kann es auch andere Gründe für die Verspätung der Blutung und das Unwohlsein geben. Trotzdem können Sie in einigen Tagen den Test wiederholen - aller guten Dinge sind drei! Am besten nach dem Aufstehen mit Morgenurin, darin ist die HCG-Konzentration am höchsten (wenn denn welches da ist!). Ich drücke Ihnen die Daumen!

25
Kommentare zu "trotz neg. Testergebnis schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: