Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"21. SSW, leichte Blutung"

Anonym

Frage vom 22.08.2013

Hallo liebes Hebammen-Team,

ich bin in der 21. SSW und hatte gestern nachmittag rötlichen Ausfluss (nicht viel, Fingerkuppe) und heute Nacht um 2 Uhr hatte ich leichte Blutung (Kirschsaft ähnlich) mit geronnenem Blut (kleiner Klecks), was sich heute Morgen auch noch leicht zeigte ... Habe vor dem Schlafen keine Kindsbewegungen gemerkt, um 2 Uhr nachts dann wieder und heute Morgen war sie auch aktiv.
Was könnten die Auswirkungen dafür sein?? War am Sonntag in der Sauna, nehme zusätzlich seit dem WE verschriebene Eisentabletten, überanstrenge ich meinen Körper vll. in einer Form zu sehr (berufstätig, sitzend) ...
Danke und viele Grüsse
Kath

Antwort vom 23.08.2013

Solange es eine geringe Menge Blut bleibt, keine Schmerzen od andere Auffälligkeiten dazu kommen, ist es vermutlich nichts Schlimmes. Es kann sein, dass die Sauna (zu) anstrengend war, wenn Sie nicht gewohnt sind zu saunieren. Im Zweifelsfall dann eher darauf verzichten. Sollte die bltg doch länger andauern, stärker oder häufiger werden, sollten Sie sicherheitshalber die FÄ aufsuchen. Alles Gute!

21
Kommentare zu "21. SSW, leichte Blutung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: