Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schadet Bauchkontakt mit kleinem Hund?"

Anonym

Frage vom 26.08.2013

Hallo ich bin in der 10. Ssw und vorhin ist mir mein Chihuahua 2,9kg mit Schwung über den Bauch gelaufen. Es hat nicht wehgetan. Aber jetzt mache ich mir Sorgen, dass dem Baby etwas passiert sein könnte.
Danke für eine schnelle Antwort.
Und noch eine andere Frage. Darf ich gegen Übelkeit Nux vomica D6 nehmen. Das wurde mir in der Apotheke empfohlen

Antwort vom 27.08.2013

Hallo,

machen Sie sich keine Sorgen, daß Kind ist extrem gut geschützt.
Man sollte natürlich aufpassen, daß es nicht dauernd passiert, aber durch die Gebärmutter, plus dem Fruchtwasser ist ein großer Puffer gegeben.
Jetzt zu diesem Zeitpunkt ist der Embryo sowieso noch so klein, da ist von außen fast keine Gefahr, aber auch selbst mit einem späteren Zeitpunkt, ist das Kind gegen kleine Stöße gewappnet.
Nux vomica können Sie ohne Bedenken nehmen, aber vielleicht kontaktieren Sie zusätzlich auch noch eine Hebamme vor Ort, vielleicht kann die Ihnen noch Tips geben.

Viele Grüße und weiterhin eine gute Schwangerschaft.
Diekmann

18
Kommentare zu "Schadet Bauchkontakt mit kleinem Hund?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: