Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Starke Schmerzen nach Ausschabung; Verdauungsprobleme"

Anonym

Frage vom 04.09.2013

Hallo
Ich habe ein schmerzhaftes Problem.Vor 18 Tagen hatte ich eine Ausschabung in der 10 Woche.Nach der OP hatte ich 1 Woche starke Kopf und Gliederschmerzen.Geblutet habe ich nur 7 Tage.Vor 3 Tagen war ich bei meiner Frauenärztin , die mir sagte das alles OK ist und ich schon wieder einen Eisprung habe.Alles gut so weit , denoch habe ich starke schmerzen beim Stuhlgang es wird erst besser wenn ich fertig bin auch Blähungen tun sehr weh.Es fühlt sich an wie Messerstiche im Unterleib..Ich muß auch 3 bis 4 Mal Stuhlgang bis ich mich besser fühle somit ist der Vormittag hinüber.Kann das von der OP kommen.Ich habe Melissentee und Wärme probiert .Es ging einigermassen.

Antwort vom 06.09.2013

Einen direkten Zusammenhang Ihrer Beschwerden mit der Op kann ich mir schwer vorstellen, sofern es eine AS ohne weitere Komplikationen war. Und so wie Sie es schildern, hat Ihre FÄ ja ein "OK" für die gynäkologische Seite gegeben. Ihre Kopf- und Gliederschmerzen nach dem Eingriff könnten auch ein Hinweis sein, dass Sie zusätzlich mit einer Allgemeininfektion od Grippe zu tun haben, die sich evtl mal einE AllgemeinärztIn anschauen sollte.
Zusätzlich würde ich, um den Verdauungstrakt zu schonen, leicht verdauliche, eher kleine Mahlzeiten empfehlen, auf rohes Obst und Gemüse vorübergehend verzichten, eher gedünstet zubereiten. Die Einnahme von Heilerde kann auch helfen.
Ich wünsche Ihnen Gute Besserung!

17
Kommentare zu "Starke Schmerzen nach Ausschabung; Verdauungsprobleme"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: