Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"5./6. SSW: im US nichts zu sehen"

Anonym

Frage vom 10.09.2013

Hallo liebes Hebammenteam!

Ich mache mir sehr große Sorgen, Am 30.07 war der erste Tag meiner letzten Periode. Ich habe einen Zyklus von 30-31 Tagen. Am Montag den 2.09 hatte ich einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand wo ich daraufhin gleich einen Termin beim Frauenarzt machte. Ich bekam am 5.09 einen Termin. Der Arzt sagte ich müsste in der 5-6 ssw sein und machte einen US konnte aber nichts sehen, nicht mal eine Fruchthöhle. Daraufhin nahm er mir Blut ab und sagte es könnte entweder sein das sich mein Eisprung verschoben hat, oder eine Eileterschwangerschaft was er aber eh nicht vermutete. Er sagte er würde mich am nächsten Tag anrufen sobald er die Blutwerte hat um mir auskunft zu geben, da er dann 3 Wochen Urlaub habe. Am nächsten Tag sagte er mir dann am Telefon das ich in einer sehr frühen SS sei, doch wenn ich Blutungen oder Schmerzen hätte ich sofort ins KH fahren sollte. So nun bin ich so verunsichert da bei meiner ersten SS in der 5 ssw schon eine Fruchthöhle zu sehen war. Laut meinen berechnungen müsste ich aber in der 5 ssw sein da ich weiss wann ich GV hatte. Ich bin so unruhig und weiss nicht wie ich die nächsten 3 Wochen überstehen soll bis mein Frauenarzt vom Urlaub zurück ist. Kann ich in der zwischenzeit zu einem anderen Frauenarzt gehen um einen US zu machen oder soll ich warten weil es eh noch zu früh ist um etwas zu sehen ?

Vielen Dank schonmal im Voraus!

Antwort vom 11.09.2013

Ich kann mich Ihrem FA anschließen: rechnerisch komme ich auch ungefähr auf die 5. SSW am 05.09., inzw. also ungefähr 6. SSW. Dazu passt auch und ist völlig normal, dass im US noch nichts zu sehen ist. Das ist zwar manchmal der Fall, häufiger aber eben noch nicht. Der Tipp, sich bei Schmerzen im Krankenhaus vorzustellen hat vermutlich den Hintergrund, dass eben nicht zu 100% auszuschließen ist, dass die Schwangerschaft sich woanders eingenistet hat als in der Gebärmutter - und dann wären eben Schmerzen der erste Hinweis.
Sollten keine Schmerzen/ Blutungen auftreten, können Sie nach meiner Einschätzung völlig entspannt abwarten, bis Ihr FA aus dem Urlaub zurück kommt. Vermutlich ist alles so, wie es sein soll! Ich wünsche Ihnen alles Gute!

14
Kommentare zu "5./6. SSW: im US nichts zu sehen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: