Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Sekret, das aus der Brust austritt"

Anonym

Frage vom 11.09.2013

Hallo,

ich bin nun in der 13+4ssw. Seit 3 Tagen habe ich einen klebrigen, klaren Ausfluss an den Brüsten. Nun wollte ich wissen ob es ratsam ist mit abpumpen zu beginnen (ganz leicht nur) damit der Fluss nicht wieder weg geht.
Was kann das überhaupt sein.

Vielen Dank und freundliche Grüße
Carolina

Antwort vom 12.09.2013

Hallo,
auf keinen Fall abpumpen. Das kann Wehen anregen. Tragen Sie Stilleinlagen, die fangen die Milch auf. Tragen Sie einen gut sitzenden BH, das kann den Fluß eindämmen. Manchmal hilft es, wenn Sie das Fliessen wahrnehmen können, für einen Moment den Busen mit der flachen Hand zu drücken. Vermutlich hört das in Kürze wieder auf. LG Judith

16
Kommentare zu "Sekret, das aus der Brust austritt"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: