Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Schwanger werden nach Eileiterschwangerschaften"

Anonym

Frage vom 07.10.2013

Hallo,
Ich hatte im August 05 auf der rechten Seite eine eileiterschwanherachaft und dieses im Februar erneut eine auf der linken Seite. Bei beiden Eileiterschwanherachaften wurde der Eileiter erhalten. Daher meine frage wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich schwanger werden kann?

Antwort vom 08.10.2013

Hallo,

eine genaue Prozentzahl kann ich Ihnen nicht sagen, natürlich ist dort ein Eingriff gewesen, das kann schon schwieriger werden schwanger werden.
Es ist grundsätzlich immer gut, wenn erhaltend operiert werden konnte.
Falls es wieder mit einer Schwangerschaft klappt, dann gehen Sie aber bitte engmaschig zu Ihrem Gyn, damit er eine erneute Eileiterschwangerschaft ausschließen kann.

Ich drücke Ihnen die Daumen, viel Glück.

Diekmann

19
Kommentare zu "Schwanger werden nach Eileiterschwangerschaften"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: