Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Frühschwangerschaft - ist alles in Ordnung?"

Anonym

Frage vom 12.11.2013

Hallo ich hatte am 7.10.2013 den 1.tag der letzten regel (es 22.10.-habe ich getestet) . Wie erwartet kam meine nächste mens 28 tage später aber nur als leichte schmierblutung ... darauf habe ich einen sst gemacht,leicht positiv und am 7.11.mußte ich zum arzt ,sie nahm hcg dieser lag bei 26 ! Nun hab ich seit gestern leichte schmierbl.(braunschleim) und wie die ganze zeit üblich leichtes ziehen im unterbauch und ab und zu etwas übelkeit . Was bedeutet das alles ? Verliere ich den krümmel ,da ich hcg gering finde und die leichte blutung ?

Antwort vom 13.11.2013

Der einzelne HCG-Wert ist niedrig, bzw entspricht ca der 5. SSW, sagt aber alleine nicht viel aus, sondern müsste im Zusammenhang mit mehreren Werten im zeitlichen Verlauf betrachtet werden. Ihre Symptome können sowohl typische Unwohlheiten in der frühen Schw. sein als auch eine beginnende Blutung ankündigen. Im Moment bleibt nur abzuwarten und zuversichtlich zu sein, dass sich alles wie gewünscht entwickelt. Ich drücke Ihnen die Daumen!

17
Kommentare zu "Frühschwangerschaft - ist alles in Ordnung?"
neulinge2013
Gelegenheitsclubber (6 Posts)
Kommentar vom 13.11.2013 21:50
danke
Ja ich hoffe alles wird gut und die blutung schadet dem krümmel nicht !!! Da sie kein frisches blut ist . Ich muß dienstag wieder zum arzt ,schmerzen hatte ich heut keine. Lg

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: