Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Bin ich schwanger?"

Anonym

Frage vom 27.11.2013

Guten Tag, ich bin 23 Jahre Alt. Am 05.09.2009 brachte ich meine ersten Sohn zur Welt. Dann war ich im Frühjahr 2011 noch einmal Schwanger, allerdings wurden in der 11 Woche keine Herztöne mehr festgestellt und somit wurde ich ausgeschabt.
Jetzt ist es so das ich aufgrund dauerhafter immer wiederkerender Blutungen eine Spiegelung hatte und dabei festgestellt worden ist, dass alles voller Polypen war und somit wieder eine Ausschabung bekommen habe.
Jetzt du den Daten:
Ausschabung am 29.10.2013
Geschlechtsverkehr am 05.11.2013 an diesem Tag auch auf Rat der Ärzte die Pille abgesetzt

So und nun habe ich Hautveränderungen, Stärkeren Ausfluss als sonst und bin zwei Tage drüber.
Ich stelle mir nun die Frage ob ich Schwanger sein könnte.

Vielen Dank im Vorraus


Antwort vom 29.11.2013

Möglich ist es, dass Sie schwanger sind - allerdings kann nach Ausschabung und Absetzen der Pille sowohl der Zyklus durcheinander geraten als auch andere körperliche Veränderungen stattfinden. Am besten warten Sie noch mal eine Woche und machen dann mal einen Schwangerschaftstest. Alles Gute!

22
Kommentare zu "Bin ich schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: