Themenbereich: Fruchtbarkeit beeinflussen

"Was bringt es das Becken beim Sex hochzu lagern?"

Anonym

Frage vom 18.12.2013

Hallo. Mein Mann und ich wünschen uns ein Kind. Jetzt habe ich schon von mehreren Freunden gehört, dass ich mein Becken nach dem sex hochlagern soll, damit die spermien schneller zum Ei kommen. Ich persönlich finde diesen Gedanken ein wenig albern, dass spermien den weg dann schneller finden. Jetzt meine frage, ob das stimmt? Was mir diese freunde auch sagten, dass es reine kopfsache ist schwanger zu werden, dass wenn man daran denkt, dass es auch nicht funktioniert. Stimmt das?

Antwort vom 21.12.2013

Hallo! Das Hochlagern des Beckens kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, daß mehr Spermien den Weg in die Gebärmutter finden, aber wirklich erhöht es die Chancen nicht.
Es ist falsch zu sagen, daß man nicht schwanger wird, wenn man daran denkt. Ein Kind bekommen zu wollen, ist eine weitreichende und somit sollte es auch ein bewußte Entscheidung sein. Es ist also nicht möglich, nicht daran zu denken.
Das kommt wieder das " Aber": Sie und Ihr Mann sollten Sex haben , weil Sie sich lieben und vertrauen. Es sollte nicht sein, daß Sie nur auf die Uhr und den Kalender schauen, um Sex zu haben, weil Sie gerade Ihre fruchtbaren Tage
haben. Dann verkrampfen Sie und das erhöht sicher nicht die Möglichkeiten. Das haben Ihre Freunde sicher gemeint.
Es ist sogar von der Natur eingerichtet, daß Sie ein größeres Lustempfinden haben während des Eisprungs.
Versuchen Sie Ihren Körper gut kennenzulernen, seine Zeichen zu erkennen und vor allem ihm zu vertrauen, dann wird es bestimmt früher oder später zu einer Schwangerschaft kommen. Bleiben Sie entspannt, genießen und pflegen Sie Ihre Partnerschaft, dann wird alles gut.
Cl.Osterhus

16
Kommentare zu "Was bringt es das Becken beim Sex hochzu lagern?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: