Themenbereich: Stillen

"blauverfärbte Zunge nach Stillen "

Anonym

Frage vom 19.12.2013

Hallo,
meine 11 Wochen alte Tochter hat nach dem Stillen immer eine blaue zunge( oben drauf blau und an den Seiten). Erst hab ich gemeint es sind die Adern die wir alle an der Zunge haben, aber mittlerweile find Ich es komisch mit der Färbung. Da sie sonst ein echt fites Baby ist, glaube ich auch nicht das sie zu wenig Sauerstoff bekommt. Also bin ich ratlos und hoffe das ihr mir helfen könnt.
Danke schon mal im Voraus.

Antwort vom 21.12.2013

Hallo!
Eine echte Blauverfärbung der Schleimhäute gehört nicht in den Bereich des Normalen und muss abgeklärt werden. Ich kann mir leider keinen alltäglichen Reim darauf machen und muss Sie an einen Kinderarzt verweisen. Dieser wird das direkt begutachten wollen und Ihnen entsprechende Fragen dazu stellen. Alles Gute, Inken Hesse, Hebamme

16
Kommentare zu "blauverfärbte Zunge nach Stillen "
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: