Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Drillinge nach Insemination?"

Anonym

Frage vom 01.01.2014

Hallo liebes Team,

bin nach einer Insemination in der 6 SSW....und ich finde mein Bauch schon viel zu dick....hatte 3 Eizellen und musste den Eisprung auslösen...kann es sein das es 3 sind...?

Antwort vom 02.01.2014

Hallo,
durch die veränderten Hormone in der Schwangerschaft kommt es zu einer vermehrten Durchblutung mit Auflockerung des Gewebes und vermehrter Wassereinlagerung. Dadurch kann der Bauch dicker aussehen, als es dem Auf der anderen Seite sind Mehrlinge bei künstlicher Befruchtung häufiger als bei natürlichem Schwangerschaftseintritt. So früh in der Schwangerschaft lässt sich das nur per Ultraschall feststellen.
Ich nehme an, dass schon Ultraschalls gemacht wurden, Wenn dabei nur ein Embryo gesehen wurde, dann ist es recht sicher, dass es nur einer ist.
Der erste Ultraschall nach Mutterschaftsrichtlinien ist erst für die 9.-10. Woche vorgesehen, weil dann alles groß genug ist, um es sicher zu beurteilen. Spätestens dann kann eine Mehrlingsschwangerschaft ausgeschlossen werden.
Alles Gute, Monika Selow, Hebamme

18
Kommentare zu "Drillinge nach Insemination?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: