Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"Langes Schreien- Wann wird es besser?"

Anonym

Frage vom 06.01.2014

Hallo, mein baby ist jetzt 14 Wochen alt und hat immer schon sehr viel geschriehen. Seit einiger Zeit hat sich die schrei und nörgelDauer noch verstärkt. Lt Arzt ist nichts zu finden und er weiss auch nicht was wir noch machen können. Vielleicht sind es die Zähne. Haben schon sehr viel probiert (osteopathie, homoeopathie und vieles mehr). Will auch ständig getragen werden was aber oft auch schon nicht mehr hilft. Wann wird das endlich besser.

Antwort vom 08.01.2014

Hallo!
Der dritte Lebensmonat ist ein Zeitpunkt in dem sich in der Entwicklung der Kinder sehr viel bewegt und sie dadurch sehr unleidlich sind.
Ich würde Ihnen raten eine Schreiambulanz oder eine Therapeutin für emotionale erste Hilfe aufzusuchen. Die können häufig mit gezielten Massagen und Gesprächen die Spannungen bei den Kindern nehmen.
Verlängertes und intensives Schreien bei Kindern ist sehr vielschichtig und würde hier den Rahmen sprengen. Ich wünsche Ihnen alles Gute.
Cl.Osterhus

10
Kommentare zu "Langes Schreien- Wann wird es besser?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: