Themenbereich: Zyklus & Verhütung nach der Geburt

"Veränderter Zyklus nach der Geburt"

Anonym

Frage vom 07.01.2014

Hallo habe im september dieses Jahr entbunden meine Periode kam dann normal bis Dezember immer so nach 32 tagen. Nun warte ich diesen Monat bin schon bei Tag 37 angelangt und mache mir so langsam sorgen. 2 Tests waren negativ. Ich stille nicht. Ist das normal dass das jetzt auf einmal schwankt?

Antwort vom 08.01.2014

Hallo!
Es kann durch viele Faktoren wie Krankheit, Streß oder auch Hormonschwankungen zu Zyklusveränderungen kommen. Wenn Sie sich unsicher sind und auch die nächste Periode ausbleibt , ohne daß Sie schwanger sind, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden. Es könnte auch mit der Schilddrüse zu tun haben. Alles Gute.
Cl.osterhus

14
Kommentare zu "Veränderter Zyklus nach der Geburt"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: