Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"Wie kann ich den Wachstum meines Babys fördern?"

Anonym

Frage vom 11.01.2014

Hallo!
Ich bin zum ersten mal schwanger und war gestern das zweite Mal bei 7w+4t bei meiner Gynäkologin. Auf dem ultraschallbild sieht man den dottersack und daneben einen unscharfen Schatten, der das Baby sein soll. Das kleine war nur 7mm groß, meine Ärztin meinte, dass ich wahrscheinlich eine Woche zurückgestuft werde, sie wartet aber die Untersuchung in zwei Wochen ab. Wie kann ich den Wachstum meines Babys fördern? Ich habe große Angst vor einer FG!

Antwort vom 12.01.2014

Hallo, am Anfang der Schwangerschaft sind kann aus der Größe des Embryos nur auf das Schwangerschaftsalter geschlossen werden. Das Wachstum des Babys kann nicht beeinflusst werden und es gibt demnach nichts, was Sie tun können, außer "guter Hoffnung" zu bleiben.
Es ist sehr häufig, dass das rechnerische Schwangerschaftsalter abweicht von dem was gemessen wird. In dem Fall wird die Berechnung korrigiert und ein anderer Geburtstermin wird eingetragen. Mit der Schwangerschaft ist in dem Fall alles in Ordnung, das Baby kommt nur einige Tage später.
AllesGute für die weitere Schwangerschaft, Monika Selow, Hebamme

1
Kommentare zu "Wie kann ich den Wachstum meines Babys fördern?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: