Themenbereich: Medikamente in der Schwangerschaft

"Folio Forte und andere Nahrungsergänzungsmittel kombinierbar?"

Anonym

Frage vom 11.01.2014

Hallo,
ich habe einen KInderwunsch und habe vor mitte März das Evra Pflaster abzusetzen.
Kann ich dann sofort im März schwanger werden?

Meine zweite Frage ist, meine Frauenärztin hat mir Folio forte aufgeschrieben, das ich jetzt schon anfangen soll zu nehmen. Seid diesem Monat nehme ich noch ein Nahrungsergänzungsmittel wo ich zwei Tabletten 166 mg Folsäure drinnen sind.
Da ich einen Reitz Dram habe und manchmal etwas VItaminmangel. kann ich das Nahrungsergänzungmittel mit dem Folio zusammen nehmen? Oder lieber nur eins von beiden?

Lg

Antwort vom 14.01.2014

Hallo,
meist dauert es einige Zeit bis sich der Zyklus gut eingspielt hat, so dass Sie vermutlich nicht bereits im März schwanger werden.
Ich würde diie beiden Präparate nicht kombinieren, Sie haben zum einem dann wirklich etwas viel Folsäure, was vermutlich nicht so schlimm ist, aber im Folio Forte ist auch Jod und wenn das auch in Ihrem anderem Nahrungsergänzungsmittel drin ist dann sollte Sie das mit dem Arzt besprechen,. Ein Zuviel an Jod kann Ihnen und dem Baby schaden. Nehmen Sie die beiden Produkte mit und zeigen es dem Arzt bei der nächsten Vorsorge , bis dahin würde ich es nicht gleichzeitig nehmen. LG Judith

0
Kommentare zu "Folio Forte und andere Nahrungsergänzungsmittel kombinierbar?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: