Themenbereich: Medikamente in der Schwangerschaft

"Was ann ich bei anhaltender Erkältung tun?"

Anonym

Frage vom 24.01.2014

Hallo!
Ich bin in der 28. SSW und leide seit Wochen unter Schnupfen - mal mehr mal weniger schlimm. Dampfbäder, Salzwassernasensprays, regelmäßiges Nasespülen, Nasensalbe bringt leider kaum oder nur sehr kurzfristige Linderung. Zudem bekomme ich häufig heftiges Nasenbluten.
Von frischem Merettich wird mir leider ziemlich übel... Durch die zugeschwollenen Schleimhäute schlafe ich sehr schlecht und bin total gerädert... Was kann ich noch ausprobieren, ohne dem Baby zu schaden?
Danke und Gruß
Daniela

Antwort vom 27.01.2014

Hallo,

das tut mir sehr leid zu hören, daß alle Ihre Versuche bis jetzt erfolglos waren.
Vielleicht hat auch das Nasenbluten mit zu trockener Luft in der Wohnung zu tun.
Versuchen Sie die alte klassische Variante und hängen Sie Luftbefeuchter an die Heizungen.
Oder aber stellen Sie frisch gewasche Wäsche in die Räume, falls Sie Bodenheizung haben.
Ansonsten würde ich viel spazieren gehen und auf jeden Fall das Spray und die Nasensalbe weiterbenutzen.

Ich hoffe es geht Ihen bald besser.

Viele Grüße

Diekmann

1
Kommentare zu "Was ann ich bei anhaltender Erkältung tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: