Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"US-Werte unauffällig?"

Anonym

Frage vom 03.03.2014

Ich bin in der 29. Schwangerschaftswoche (29+4) und hatte gerade meine 3. Ultraschalluntersuchung. Dabei lagen die gemessenen einzelnen Werte alle im Normalbereich (BDP 7.51 cm, KU 26.90 cm, AU 23.88 cm, FL 5.19 cm). Allerdings das Verhältnis FL / BDP beträgt nur 69.17%. Der Normalbereich liegt hier aber zwischen 71.0 und 87.0%.
Könnten Sie mir bitte sagen, was dies bedeutet, da mein Frauenarzt dies nicht weiter kommentiert hat?
Bisherige Untersuchungen wie die Nackenfaltenmessung waren auch unauffällig.

Antwort vom 04.03.2014

Ich nehme an, Ihr FA hat das deswegen nicht kommentiert, weil es keine Rolle spielt. Dier Werte sind, wie Sie selbst sagen, alle im Normbereich und völlig in Ordnung. Und ob das Verhältnis von der Oberschenkellänge (Femur) zum biparietalen Durchmesser des Köpfchens (BIP) 69,17 oder 71,0% beträgt ist im Rahmen der ansonsten unauffälligen Entwicklung völlig egal. Wenn es Sie beruhigt, sprechen Sie den FA nochmal drauf an, ich denke aber, Sie können ganz unbesorgt sein. Weiterhin alles Gute für Sie!

0
Kommentare zu "US-Werte unauffällig?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: