Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Schwache und seltene Periode nach FG"

Anonym

Frage vom 20.03.2014

Hallo , ich habe mal ne frage ich hatte am 16 Dez.2013 eine fehlgeburt und habe meine Regel das erstemal am 16 Feb.2014 bekommen und jetzt im März noch nicht und habe auch schon ein Schwangerschafsttest gemacht der war auch negativ kann es sein das mir im Körper vielleicht was fehlt wenn ich mal meine Periode habe habe ich sie nur 2-3 Tage ? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
Mit freundlichen Grüßen

Antwort vom 22.03.2014

Es kommt öfter vor, dass sich der Zyklus erst über einige Monate wieder einpendelt nach einer FG, vor alle, wenn auch eine Ausschabung stattgefunden hat. Die Schleimhaut muss sich erst langsam wieder regenerieren und aufbauen. Unterstützen können Sie diesen Prozess durch gesunde, ausgewogene Ernährung und wenn Sie mögen mit täglichem Genuss von Frauenmantel- und Himbeerblättertee. Frauenmantel reguliert die hormonellen Prozesse und die Himbeerblätter sorgen für eine gute Durchblutung der Gebärmutter. Von beidem können Sie so viel trinken, wie Sie mögen; auch bei einer erneuten Schwangerschaft wäre das unschädlich. Ich wünsche Ihnen weiter gute Erholung!

0
Kommentare zu "Schwache und seltene Periode nach FG"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: