Themenbereich: Geburtsvorbereitung

"Himbeerblätter - wie und wann einnehmen?"

lora1977
Gelegenheitsclubber (2 Posts)

Frage vom 22.03.2014

bin in der anfang 35wo und spüre noch nichts an wehen....gut,muss man sagen bin ja das erste mal schwanger und weiss nicht so genau wie sich das anfüllt....aber,hab gehört das es nicht so eine schwierige geburt wird sollt ich himbeerblättertee trinken...ab wievielter woche soll ich damit anfangen?ist jetzt schon zu früh dafür oder besser früher als zu spät???
vielen dank im voraus
liebe grüsse aus wien

Antwort vom 24.03.2014

Himbeerblättertee wird eine durchblutungsfördernde Wirkung zugeschrieben, er wirkt anregend auf die Muskulatur der Gebärmutter, darum wird empfohlen, ihn nicht zw der 12. und der 34. SSW zu trinken. Ein regelm. Trinken ab der 37. SSW kann evtl den Geburtsvorgang erleichtern - solche Vermutungen sind allerdings nicht bewiesen. In unserer Rubrik http://www.babyclub.de/magazin/schwangerschaft/geburtsvorbereitung/himbeerblaettertee.html finden Sie mehr zum Thema Himbeerblätter. Alles Gute für Sie und schöne letzte Wochen Schwangerschaft!

1
Kommentare zu "Himbeerblätter - wie und wann einnehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: