Themenbereich:

"12. SSW - schon ein kleiner Bauch zu sehen"

Anonym

Frage vom 28.03.2014

Hallo!

Ich bin in meiner ersten Schwangerschaft in SSW11+2 und habe schon einen kleinen Bauch (habe BMI 19). Nur am Gewicht hat sich bei mir noch nichts geändert und dass obwohl ich zwar Übelkeit hatte, aber keinmal erbrochen habe. Habe daher auch normal gegessen.
Muss ich mir Sorgen machen oder ist ein größerer Bauchumfang auch ohne Gewichtszunahme möglich/normal?

Freue mich über eine Antwort!
Vielen Dank

Antwort vom 31.03.2014

Sie sind eine sehr schlanke Frau mit einem BMI von 19 - und grade bei schlanken Frauen zeigen sich auch kleine Veränderungen oft schneller. Es ist jetzt noch nicht das Baby, das den Bauch verändert, aber die inneren Organe verändern sich, die Durchblutung, der Stoffwechsel, das Bindegewebe funktionieren nun ein bisschen anders als vor der Schwangerschaft. Die Gewichtszunahme setzt oft erst ca ab der 10.-14. SSW ein. Viele Frauen haben das Gefühl "weicher" zu werden, oft sind auch schon früh die Hosen nicht mehr bequem - vielleicht geht es Ihnen auch so? Der kleine Bauch wird vermutlich bisher v.a. Ihnen selbst auffallen oder eben dann zu sehen sein, wenn Sie eng anliegende Kleidung tragen.
Essen Sie ruhig weiterhin wie gewohnt - sofern Ihre Essgewohnheiten bislang "normal" waren, Sie keine Essstörung haben oder hatten; und Sie nicht gerade ausschließlich Junkfood und Kantine essen (aber dann wäre der bmi ein anderer ;-)!) sondern frisch, ausgewogen und mit Genuss zu essen gewohnt sind, dann ist das völlig richtig. Gewichtszunahme in der Schw. ist ziemlich unterschiedlich und "normal" hat hier eine Bandbreite von 8 - 18 kg. Sie sehen also, da gibt's viel Spielraum und keinen Grund zur Sorge! Lassen Sie es sich weiterhin gut gehen, essen und trinken Sie ausgewogen und nach Appetit - wenn es Ihnen gut geht, dann geht's Ihrem Kleinen auch am besten! Alles Gute weiterhin!

1
Kommentare zu "12. SSW - schon ein kleiner Bauch zu sehen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: