Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Frühtest negativ bei ES + 10 - kann ich trotzdem schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 08.04.2014

Hallo,
Wir wünschen uns schon seit 1,5 Jahren ein zweites Kind. Leider hatte ich nun schon 2 frühe Abgänge...:-( ich versuche in jedem Zyklus meinen Eisprung mit Ovus zu bestimmen und das klappt sehr gut! Nun bin ich heute bei es+10 und der Test ist negativ. Hatte bei es+4 eine kleinen schmierblutung am Toilettenpapier... Dachte das wäre die einnistungsblutung gewesen. In den letzten ss waren die Tests bereits bei es+9 positiv.
Kann ich mir noch Hoffnungen machen??
Danke ihnen.
Lg

Antwort vom 10.04.2014

Nach meiner Erfahrung sind Frühtests sehr unsicher, daher empfehle ich eher, zu warten, bis die Periode wirklich ausgeblieben und überfällig ist. Ich denke, Sie hatten Glück, wenn bei Ihnen bislang der Frühtests schon gleich positiv angezeit haben. Sie können den Test in einigen Tagen wiederholen, es ist durchaus möglich dass aus "früh-negativ" noch "später-positiv" wird... Ich drücke Ihnen die Daumen...!

0
Kommentare zu "Frühtest negativ bei ES + 10 - kann ich trotzdem schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: