Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Unklares Schwangerschaftsalter-womit ist zu rechnen?"

patriciabaum
Gelegenheitsclubber (0 Posts)

Frage vom 13.04.2014

Hallo liebes Hebammenteam,

Ich hatte am 05.02.14 meine letzte periode und laut rechnung wäre der 12.11.14 der errechnete et.
Am 31.03.14 hatte ich einen Fa termin und wäre laut rechnung ende 8. Ssw gewesen.jedoch meinte mein fa das ich erst 6+2 wäre und der errechnete et der 20.11.14 Ist.jetzt stimmt aber laut rechnung das ja auch garnicht uberein.wie kann das sein und was raten sie mir.

Vielen Dank im voraus.
Lg pia

Antwort vom 14.04.2014

Hallo!
Laut meiner Scheibe waren Sie am 31.3. in der 7.+ 5 SSW, wenn man vom 1. Tag der letzten Periode ausgeht. Ihr Frauenarzt hat den Termin per US- Messung festgelegt. Der errechnete Termin ist eh nur dazu da die Mutterschutzfristen festzulegen. Man muß immer von einem tatsächlichen Geburtstermin +\- 10 Tagen ausgehen von dem errechneten Termin. Also gehen Sie davon aus, daß das Kind Mitte bis Ende November zur Welt kommt. Genießen Sie Ihre Schwangerschaft. Alles Gute.
Cl.Osterhus

0
Kommentare zu "Unklares Schwangerschaftsalter-womit ist zu rechnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: