Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Erste Anzeichen einer Schwangerschaft?"

Enqelchen
Gelegenheitsclubber (0 Posts)

Frage vom 10.07.2014

Hallo, mein Partner und ich haben den Wunsch schwanger zu werden.

Erstmal ein wenig zu mir. Da er Kinderwunsch schon einwenig länger besteht, habe ich am 13.5.14 mit der Einnahme von Folio forte begonnen. Ich habe am 22.6.14 die Pille ( Levina 30/150) die Pille abgesetzt. Vom 25. - 29.6.14 hatte ich eine normale Periode. Seit dem wir die Pille abgesetzt haben, herzeln wir alle 2- 3 Tage. Ab dem 08.07. habe ich nun starkes Unterleibsziehen ( mal rechts und mal links, auch beim hinsetzen zieht es ab und zu heftig), ein vermindertes Hungergefühl, einen Blähbauch und seit heute leicht empfindliche Brustwarzen.
Nun ist meine Frage, ob es schon erste Anzeichen seien könnten schwanger zu sein oder es einfach noch viel zu früh ist und es vielleicht auch einfach nur die Umstellung sein könnte, das ich keine Pille mehr nehme. Leider bin ich ein ganz ungeduldiger Mensch und zum testen ist es im Moment noch viel zu früh.

Vielen Dank schon mal für eine Antwort

Antwort vom 14.07.2014

Hallo,

leider, leider müssen Sie sich etwas in Geduld üben.
Machen Sie einen Schwangerschaftstest, wenn die Zeit gekommen ist, dann wissen Sie bescheid.
Alle Symptome die Sie nennen, können alles bedeuten, der Körper gibt gewisse Zeiträume an, die muß man abwarten, ansonsten hätten Sie z.B. ein falsch negatives Ergebnis, das bringt dann leider auch nichts.

Viel Glück für die Zukunft und ich hoffe es klappt bald..

Viele Grüße
Diekmann

0
Kommentare zu "Erste Anzeichen einer Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: