Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Stromschlag am Weidezaun; Trimenonaufteilung"

Anonym

Frage vom 12.08.2014

nochmal :-)
also ich bin gestern in einen Weide Zaun mit meinem Arm gekommen, und hab dabei einen ziemlich spürbaren schlag bekommen.
Schmerz war nach 1 Minute vorbei... der Zaun hat aber über die gesamte Fläche mehrere 1000 Volt jedoch wenige Amber.
mein Ärztin meinte passt sicher weil ich meine kleine spühre aber ich hab etwas bedenken...
sollte ich doch lieber auf die Klinik?
war gestern und ich bin in der 28+1 Schwangerschaftswoche.
könnt ihr mir vielleicht auch sagen in welcher Woche ich bei einer 40 Wöchigen Schwangerschaft befinde? in der 28 oder 29? hat mein drittes Trimester schon begonnen?
vielen dank schon mal

Antwort vom 13.08.2014

Der Stromschlag am Weidezaun dürfte Ihrer Schwangerschaft nicht geschadet haben - wenn Sie jedoch sicherheitshalber einen Untersuchungsbefund haben möchten, können Sie sicher einen kurzfristigen Termin bei der FÄ oder in der Schwangerenambulanz bekommen.
Wenn Ihre Schw. mit "28+1" datiert wird, dann heißt das, 28 Wochen sind komplett vorbei und Sie befinden sich am 1. Tag der 29. SSW.
Die Trimesterberechnung geht so: 1. Trimenon/ Trimester: SSW 1-12;
2. Trimenon: SSW 13 - 18;
3. Trimenon: SSW 29 - 40.
Ihr 3. Trimenon hat also heute begonnen!
Alles Gute für Sie und Ihr Baby!

0
Kommentare zu "Stromschlag am Weidezaun; Trimenonaufteilung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: