Themenbereich: Geburt allgemein

"Angst vor der Geburt"

Anonym

Frage vom 25.08.2014

Ich bin 36 ssw und habe große Angst vor der Geburt
Ich weiß leider nicht warum
Ich habe schon zwei Kinder allerdings sind die schon 14 und 9 Jahre
Liegt es vielleicht daran
Und wird die Geburt so sein als wäre ich eine erstgebärene?

Antwort vom 26.08.2014

Erst mal hat jede Schwanger Angst vor der Geburt, je nach Vorerlebnissen mehr oder weniger.
Es ist gut, dass Sie sich darüber bewusst sind und dass Sie sich Gedanken machen, woher die Ängste kommen. Evtl. spielen die bisherigen Geburtserlebnisse eine Rolle, es kann aber auch ganz andere Gründe geben.
Das Beste wäre, wenn Sie sich vor Ort eine Hebamme suchen, mit der Sie über diese Gefühle sprechen können. Vielleicht kann es ja sogar die Hebamme sein, die Sie von Ihren beiden großen Kindern noch kennen? Aber auch jede andere, die Sie finden, ist als erste Ansprechpartnerin geeignet und kann versuchen, mit Ihnen gemeinsam Ursachen zu ergründen und dann zu schauen, was Ihnen helfen könnte (das kann von Entspannungstraining bis zur Therapie alles Mögliche sein). Aus der Ferne kann ich Ihnen leider nicht mehr dazu sagen. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

1
Kommentare zu "Angst vor der Geburt"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: