Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Was soll ich tun, wenn ich keine Kindsbewegungen spüre?"

Anonym

Frage vom 09.09.2014

Hallo...
Ich habe eine frage...
Ich habe meinen bauch Bewohner den ganzen tag nicht gespürt.... ist das normal? Also normalerweise habe ich ihn jeden tag treten gemerkt und das nichg gerade wenig... mach mir ejn wenig Gedanken. .. Bitte um Antwort 😢

Antwort vom 10.09.2014

Es muss nichts zu bedeuten haben, wenn ein Baby mal einen Tag "ausruht", aber wie Sie sagen, macht es Sie verständlicherweise unruhig, wenn Sie von Ihrem ansonsten lebhaften Kind nichts spüren. Viele Kinder lassen sich ein bisschen aktivieren, wenn man zB eine warme Hand auf den Bauch legt, oder das Kind vorsichtig ein bisschen anstupst, manche reagieren auch auf ein helles Licht (Taschenlampe), direkt auf den Bauch gerichtet. Das können Sie ausprobieren.
Aus der Ferne kann ich nicht sagen, was der Grund ist, daher ist meine Empfehlung, dass Sie zur Kontrolluntersuchung gehen, wenn sich Ihr Baby nicht durch eine der o g Maßnahmen beeindrucken lässt. Alles Gute!!

0
Kommentare zu "Was soll ich tun, wenn ich keine Kindsbewegungen spüre?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: