Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"Fruchtblase zu erkennen, aber wenig Wachstum"

Anonym

Frage vom 10.09.2014

Hallo ich hab da mal ne frage und zwar war ich heute bei meiner Frauenärztin und ich bin anscheinend in der 7 ssw allerdings sieht man bei mir kein embryo aber die fruchtblase ist da und ist ca 2.09 cm gross heute sagt die Frauenärztin zu mir die ist nicht arg gewachsen und ich soll mir keine grosse Hoffnungen machen was soll ich jetzt machen ich hab grosse angst und zerbreche mir total den Kopf darüber
LG

Antwort vom 12.09.2014

Die Größe der Fruchtblase entspricht mit den gemessenen ca 2,1 cm der 7. SSW, also der angegebenen Zeit. Ein Embryo ist häufig erst ab der ca 8. SSW zu sehen. Die Aussage der FÄ, die FB sei "nicht arg gewachsen" braucht einen Vergleichswert, der ja noch gar nicht erhoben wurde. Im Moment besteht nach meiner Einschätzung Ihrer Schilderung kein Grund zur Sorge, es ist einfach noch sehr früh und es gibt leider keine Garantie, dass sich alles so weiter entwickelt, wie es soll. Aber eben auch keinen Grund, anzunehmen, dass es das nicht tut! Versuchen Sie, "cool" zu bleiben und einfach weiter guter Hoffnung zu sein. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

0
Kommentare zu "Fruchtblase zu erkennen, aber wenig Wachstum"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: