Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Schilddrüse und Kinderwunsch"

Anonym

Frage vom 22.09.2014

Ich bin 33 Jahre alt. Seit März diesen Jahres versuchen wir schwanger zu werden. Zu Anfang wurde allerdings eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Seit Juni ist der Schilddrüsenwert bei 1,4. Sollte ich bereits jetzt Untersuchungen zu Unfruchtbarkeit machen lassen oder noch abwarten.

Antwort vom 30.09.2014

Schilddrüsenfehlfunktionen sind oft ein Grund, dass es mit dem Kinderwunsch nicht so klappt wie gewünscht. Ihr KiWu ist erst 6 Monate alt, die Behandlung der SD auch erst einige Wochen - ich würde erst mal noch warten und davon ausgehen, dass das alles von allein klappt, wenn nun die SD eingestellt ist. in unserer Rubrik "Fruchtbarkeit fördern" finden Sie evtl naturheilkdl. Methoden, die Ihnen gefallen u die Sie ausprobieren können. Alles Gute!

0
Kommentare zu "Schilddrüse und Kinderwunsch"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: