Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Ovulationstests immer negativ"

Anonym

Frage vom 05.10.2014

Hallo liebes Team,
Ich bin 28 Jahre alt habe bereits 3 gesunde Kinder einen tollen Mann und einen guten Job. Vor 6 Monaten haben wir uns entschieden noch ein Kind zu bekommen.Nun nehme ich seid dem keine pille mehr doch jeder ovulationstest ist negativ.Alle Zyklen liegen bei über 30 Tagen und mein Arzt sagt ich soll warten habe schließlich schon drei Kinder bekommen ohne eine Untersuchung usw. Nun nehme ich seid diesem Monat ovaria comb bin heute bei zt 20 und noch immer nichts. Bin echt verzweifelt.
Danke im vorraus
Lg

Antwort vom 08.10.2014

Sie können versuchen, mit Beifuß- und Frauenmanteltee den Zyklus zu regulieren (Frauenmantel) und die Tätigkeit der Eierstöcke anzuregen (Beifuß). Mehr würde ich im Moment auch nicht machen - da schließe ich mich Ihrem FA an und rate auch zu Geduld und Gelassenheit! Bloß kein Stress - das nützt nichts und macht's bestimmt nicht leichter. es hat schon dreimal problemlos geklappt, warum also nicht auch ein viertes Mal?! Ich drücke die Daumen und wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute!

0
Kommentare zu "Ovulationstests immer negativ"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: