Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Dauert nach OP mein Zyklus jetzt immer lÀnger?"

Anonym

Frage vom 16.10.2014

Hallo zusammen 😊.. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.. Bin verzweifelt 😣..
Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll..
Also ich wurde am 29.08 operiert, weil ich am rechten Eierstock eine Zyste hatte die entfernt werden musste.
Normalerweise habe ich einen Zyklus der ca. 27 tage dauert.. Meine Periode hatte ich dann durch die Operation am 1.09 bekommen. Meine letzte Periode hatte ich am 06.10.
Mein Mann und ich hatten uns gewundert warum das solange dauert.. Ich dachte ich bin schwanger. Ich war auch beim gyn er konnte nach mehreren Untersuchungen eine Schwangerschaft ausschließen, aber er konnte mir nicht sagen woran es lag das meine letzte Periode so spĂ€t kam. Seine Vermutung war, das es evtl. an der Operation lag. Kurz und knapp 😳 ist das jetzt einmalig so gewesen oder kann ich jetzt immer damit rechnen das meine Periode so spĂ€t eintritt also eine ZykluslĂ€nge von 35 tagen hat..??
Wir wĂŒnschen uns ein Kind, aber weiss jetzt garnicht mehr wann mein Eisprung ist oder an welchen Tagen ich Schwanger werden kann.. Ich bitte um euern Rat.
Ahja wenn ich nach meiner alten ZykluslÀnge gehe soll laut der App heute mein fruchtbarer Tag sein..
Ich hoffe es war jetzt nicht alles Durcheinander.
Tut mir echt leid.
Lg 😊

Antwort vom 17.10.2014

Hallo,
leider lĂ€sst sich nicht vorhersagen wie lang Ihr Zyklus jetzt sein wird. Es ist sowohl möglich, dass er zukĂŒnftig wieder 27 Tage betrĂ€gt, als auch, dass sich der Abstand zwischen zwei Blutungen verĂ€ndert (was auch ohne Zyste und OP vorkommen kann). Sie können auch durch Eisprung und Beobachtung nĂ€her eingrenzen wann Ihr Eisprung stattfindet. NĂ€here Informationen dazu finden Sie hier:
http://www.babyclub.de/magazin/Kinderwunsch/nfp-familienplanung.html
Die Wahrscheinlichkeit auf eine Schwangerschaft Àndert sich nicht durch eine ZyklusverÀnderung.
Ich wĂŒnsche Ihnen alles Gute, Monika Selow, Hebamme

0
Kommentare zu "Dauert nach OP mein Zyklus jetzt immer lÀnger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: