Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Periode ausgeblieben, Tests negativ"

Anonym

Frage vom 19.10.2014

Hallo,
meine letzte periode war am 27.8-31.8.2014 normal hätte sie am 28.9 wieder kommen sollen nur bislang nicht in sicht.
am 10.10 hatte ich einen ovu test gemacht ohne LH anstieg, am 15.10 hatte ich nochmals ovu test gemacht und er war positiv. sex hatte ich am 09.10, am 11.10, am 12.10, am 15.10 und am 16.10. seit ca dem 14.10 habe ich leichte Übelkeit und die Eierstöcke ziehen auch etwas, jedoch waren ss Tests vom 7.10 und heute dem 19.10 negativ (25 iger) ....habe immer das Gefühl als käme meine periode jetzt, doch es tut sich nix.jetzt habe ich seit gestern noch leicht erhöhte Temperatur und bissel husten u schnupfen. was kann das sein, habe meinen Frauenarzt termin leider erst am 14.11 und bin etwas nervös das mit mir etwas nicht io ist. da wir uns schon ein Kind wünschen und ich daher im März dieses jahr meine pille abgesetzt habe....
bitte um rat....
LG

Antwort vom 20.10.2014

Am besten kurieren Sie erst mal Ihren Infekt aus und warten ab, ob die Periode evtl doch noch eintritt. ansonsten können Sie in einigen Tagen nochmal einen Test machen. Ich denke nicht, dass Sie sich ernstlich Sorgen machen müssen, eine Verschiebung der Periode od ein Ausbleiben kann immer mal vorkommen, ohne dass es ein Zeichen für ein Problem sein muss. Sollten Sie Schmerzen/ sonstige Beschwerden bekommen, können Sie sicher auch einen früheren Termin bei der FÄ bekommen. Ansonsten denke ich, dass der Termin in 3 Wochen ausreicht, um nach dem Rechten zu sehen. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

0
Kommentare zu "Periode ausgeblieben, Tests negativ"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: