Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Kind bewegt sich noch viel am Ende der Schwangerschaft"

Anonym

Frage vom 27.11.2014

Hallo,
Meine Freunundin macht sich Sorgen, weil sich ihr Bauchzwerg nahezu ständig bewegt. Sie ist nun schon kurz vorm ET und der Kleine wird nicht ruhiger.
Er scheint wenige und keine festen Schlafzeiten zu haben. Dazu bewegt er sich teils schnell,Ruckartig, manchmal auch zitternd/flatternd ( kein Schluckauf) .
Ich möchte meine Freundin beruhigen.

Antwort vom 02.12.2014

Hallo,

daß das Kind sich vor Termin noch so bewegt ist eigentlich ein gutes Zeichen.
Normalerweise werden die Kleinen etwas träge und der Platz beginnt zu fehlen.
Wenn dazu auch noch die CTG´s in Ordnung sind, ist doch alles gut. Falls Ihre Freundin aber ein schlechtes "Bauchgefühl" hat, dann gehen Sie lieber einmal mehr zum Check, als einmal zu wenig.
Entweder kontaktieren Sie Ihre Hebamme, den Frauenarzt oder die Klinik.

Viele Grüße an Ihre Freundin und viel Glück für die Entbindung und den Start mit dem kleinen neuen Erdenbürger.

Diekmann

0
Kommentare zu "Kind bewegt sich noch viel am Ende der Schwangerschaft"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: