Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Keine Periode nac Absetzen der Drei-Monats-Spri"

SonMatt
Gelegenheitsclubber (19 Posts)

Frage vom 15.12.2014

Hallo liebes Hebammenteam,
ich habe die drei-monats-spritze, 2 1/2 Jahre genommen. Habe mich im September nicht erneut picksen lassen. Ich habe während der 2 1/2 Jahre keine Blutung gehabt. Vielleicht zwei mal jährlich eine leichte Schmierblutung, die nach nicht mal einen Tag wieder abgeklungen war. Ich hätte theoretisch nicht mal eine Binde gebraucht, so wenig war das. Jetzt habe ich sie immer noch nicht, aber alle Schwangerschaftsanzeichen, bis auf das spannen der Brust. Kann ich so schnell schwanger sein? Oder ist mein Körper einfach nur verwirrt? Ich bin auch krank, morgen sind es 12 Wochen. Erst die Grippe und jetzt eine Erkältung. Trotz Medikamente bekomme ich sie nicht weg. Was raten sie mir?
LG Mareike

Antwort vom 19.12.2014

Hallo,

ich würde Ihtzenen raten einen Schwangerschaftstest zu machen.
Man kann niemals pauschal sagen, wann der erste Eisprung nach Aussetzen der Spritze stattfindet.
Auch da Sie Medikamente nehmen, ist es schon sehr wichtig abzuklären, ob Sie schwanger sind oder nicht.
Falls der Test positiv ist, bitte suchen Sie Ihren Arzt auf und klären ab, welche Medikamente Sie wann genommen haben.
Zur Sicherheit.

Ich wünsche Ihnen viel Glück für die Zukunft.

Viele Grüße
Diekmann

0
Kommentare zu "Keine Periode nac Absetzen der Drei-Monats-Spri"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: