Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"was bedeutet Sediment im Urin?"

Anonym

Frage vom 14.01.2015

Hallo.
Ich war heute bei meiner fä und hatte eine vorsorgeuntersuchung.
Zuhause angekommen lese ich im mutterpass unter sediment blut 25 stehen.
Ich bin in der 37+2 ssw und mache mir Sorgen. Letzte woche war mein ph wert bei 4,1.
Lg mina

Antwort vom 17.01.2015

Hallo,

Blut im Urin kann auf einen Harnwegsinfekt hindeuten. Haben Sie Beschwerden beim Wasserlassen, Brennen, Unwohlsein?
Wenn Sie eines dieser Symptome spüren, dann gehen Sie bitte noch einmal zu Ihrer Ärztin und lassen Sie den Urin noch einmal untersuchen.
Ich finde es schon komisch, daß das einfach eingetragen wurde, ohne es mit Ihnen zu besprechen.
Also entweder kontaktieren Sie Ihre Ärztin oder aber Sie rufen Ihre Hebamme an.
Die kann auch noch einmal den Urin sticksen und Ihnen sagen, ob etwas auffällig ist.
Aber wie gesagt, wenn Sie Beschwerden merken, bitte gehen Sie zu Ihrer Ärztin.
Ich wünsche Ihnen alles Gute.
Viel Glück und viele Grüße
Diekmann

0
Kommentare zu "was bedeutet Sediment im Urin?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: