Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Hat der GV für eine Befruchtung ausgereicht?"

Anonym

Frage vom 16.01.2015

Guten Morgen,
Ich habe im November 2014 die Pille abgesetzt.
Ich hatte mich erst auf einen turbulenten Zyklus eingestellt, jedoch kam gleich wie normal meine Perdiode am 26.12.14. Ich verwende den CB digital, zum testen beginnte ich ZT 12, hatte für 5 Tage lang den fruchtbar Smiley (in dieser Zeit hatten wir jeden 2 Tag GV) am ZT 17 hatte ich dann den festen Smiley (ES in 24-48h) hier hatten wir früh nochmal GV. Dann aber nicht mehr da mein Partner beruflich untwergs war. Hat der GV ausgereicht? Ich konnte leider auch nicht feststellen ob mein ES stattgefunden hat, Zervix war cremig nur paar mm spinnbar, keine Tempi gemessen. Unterleibschmerzen habe ich immer wieder und ein "feuchtes" Gefühl. Und einen komischen Hupel fühle ich auch weiter hinten in der Scheide.
Freundliche Grüße und Danke

Antwort vom 17.01.2015

Hallo,
unabhängig von irgendwelchen Zeichen und Berechnungen, kann es einfach eine ganze Weile dauern bis eine Schwangerschaft eintritt. Bis zu einem Jahr "Wartezeit" ist auch bei regelmäßigem GV und gesichertem Eisprung möglich. Ich würde Ihnen bei Kinderwunsch daher empfehlen jetzt so kurz nach dem Absetzen der Pille erst mal gelassen abzuwarten. Bei Ausbleiben der Periode lohnt sich ein Test ca. eine Woche nach Ausbleiben der Periode.
Mit rechnen und Beobachten befinden Sie sich trotzdem in einem Bereich, der überwiegend Spekulation ist. Das verunsichert und setzt leicht unter Druck.
Nach dem Absetzen der Pille ist es auch normal, wenn es erst mal eine Weile dauert bis sich Zyklus und Eisprung regelmäßig einstellen. Ein sofortiger Schwangerschaftseintritt ist zwar möglich, aber eben auch dann nicht sicher, wenn GV um den Eisprung stattfindet.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow, Hebamme

0
Kommentare zu "Hat der GV für eine Befruchtung ausgereicht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: