Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Beschwerden durch Einnistung?"

Anonym

Frage vom 19.01.2015

Hallo,

Ich hatte meinen Eisprung am 13.1.2015. heute also ES+6 habe ich ein stechen mittig richtung schambereich. Ich kenne dieses stechen nicht. Ich habe nie schmerzen vor, während oder des eisprungs.
Mein zyklus beträgt 28 tage.
Was könnte das sein?
Ich hatte vor knapp 9 monaten einen kaiserschnitt, welcher aber schon abgeheilt ist und auch da nie beschwerden waren.
Könnte es von einer einnistung kommen?

Antwort vom 20.01.2015

Hallo,

natürlich könnte es mit Umstellungen zu tun haben, falls Sie schwanger sein könnten.
Wenn dieses Stechen wieder aufhört, würde ich diesem keine Bedeutung beimessen.
Falls es aber anhält, oder schlimmer wird, dann bitte kontaktieren Sie Ihren FA.

Viele Grüße und viel Glück
Diekmann

0
Kommentare zu "Beschwerden durch Einnistung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: