Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Schmerzen und schwache Periode"

Anonym

Frage vom 21.01.2015

Hallo liebe Hebammen,
Also ich habe unterleibschmerzen. Eigentlich habe ich auch meine Periode bekommen oder auch nicht es war nicht viel. Normalerweise habe ich am ersten und zweiten Tag starke Blutung. Aber diesmal waren es nur ein paar Tropfen. Habe aber Unterleib Schmerzen fühlt sich alles wie sonst an aber ohne Blutungen. Ist das normal.
Lieben Dank im Voraus

Antwort vom 23.01.2015

Es kann immer mal Veränderungen im Zyklus geben ohne dass das etwas Schlimmes bedeutet. Evtl verschiebt sich Ihre Periode um ein paar Tage und die Schmerzen und die leichte Blutung sind erste Anzeichen? Am besten warten Sie nochmal ab, tun sich etwas Gutes gegen die Schmerzen wie z B eine Wärmflasche (nicht zu heiß), gemäßigte Bewegung wie Spaziergänge oder auch eine sanfte Bauchmassage mit einem schön duftenden Körperöl. Wenn es sein kann, dass Sie schwanger sind, können Sie in einigen tagen einen Test machen, falls die Blutung nicht doch noch einsetzt. Sollten die Schmerzen stärker werden oder nicht in einigen Tagen aufhören, oder sollte Ihnen sonst etwas Beunruhigendes auffallen, können Sie bestimmt kurzfristig einen Termin bei der FÄ bekommen. Ich wünsche Ihnen gute Besserung!

0
Kommentare zu "Schmerzen und schwache Periode"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: